Die Ferien-Intensivschwimmkurse finden statt in den:

Sport-, Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien 

Ab Anfängerstufe (Kinder ab vier Jahren) alle Niveaus bis Trainingsstufe für grössere Kinder und unserem Wassersicherheitskurs.

Vormittags im Hallenbad Fohrbach in Zollikon, am Nachmittag im Hallenbad Meilen (ausgenommen Sommerferien).

Dabei werden die Kinder nach Stärkeklassen gemäss der Testreihe aus dem Kinderschwimmen eingeteilt. Im Gegensatz zum Kinderschwimmen werden wir jedoch am Ende der Kurse keine Tests machen. Wir wollen die Kinder dem grossen Test und Leistungsdruck nicht aussetzen. Eine Woche ist einfach zu kurz! Dem Kind soll die Freude am Schwimmen nicht genommen werden und für einen Lernerfolg werden wir so oder so besorgt sein. Neben dem „Schwimmen lernen“ und Spass haben wollen wir erreichen, dass den Kindern auch diese Wochen in bester Erinnerung bleiben.

Ihr Kind erhält am Ende des Kurses ein kleines Mitmachdiplom, darin ist beschrieben, woran in dieser Woche gearbeitet worden ist. Die Lehrer vermerken im Sekretariat die Einstufungsempfehlung für einen weiteren Kurs oder Lektionen bei Zollicuda – so dass Ihr Kind immer optimal eingeteilt werden kann.

Bitte beachten Sie, dass die Schwimmkurse im Bad Fohrbach in Zollikon von Dienstag bis Samstag stattfinden, da am Montagmorgen das Bad geschlossen ist.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu den Kursen.